Gabriele Blum

Sprecherin

Hej! Schön dass Sie da sind!

“Der Gott der kleinen Dinge”, der Erstling und sofort zum Welterfolg avancierte Roman der unglaublichen Arundhati Roy ist nun endlich bei Argon erschienen und ich bin sehr berührt und froh.

“Die vergessenen Worte” von Liz Trenow stehen ab 8. August bei Audible bereit und wieder konnte ich etwas lernen über Stoffe, Seide und deren Verarbeitung – dem Lieblingsthema der britischen Autorin mit Wurzeln in diesem Berufsfeld. Diesmal kreuzen sich mehrere Frauenschicksale auf unterschiedlichen Zeitebenen. Stimmen aus dem 19., dem 20. und dem 21. Jahrhundert berühren mit ihren Lebensentwürfen, Träumen, Hoffnungen, Erfahrungen.

Für alle Ruth Galloway Freunde: Mit “Grabesgrund”  geht es endlich weiter mit der unangepassten forensischen Archäologin aus Norfolk in einem neuen, atmosphärisch dichten, eher düsteren Kriminalfall. Erscheint am 20. September.

Ihr könnt euch freuen auf einen umwerfenden neuen Thriller : “Freefall/ Die Wahrheit ist dein Tod” von Jessica Barry. Packend, aufwühlend, clever geschrieben aus zwei unterschiedlichen Perspektiven. Natürlich dann auch im Doppelpack eingesprochen von Yara Blümel und mir. Blum – Blümel…(Mutter – Tochter! Na klar! Deren Beziehung spielt die Hauptrolle) Erscheint wohl leider erst zum Jahresende bei Random House.

IM STUDIO: Zur Zeit sitze ich mit einem neuen Liz Trenow Roman “Das Haus der Seidenblüten” vor dem Mikro. Wieder Seide und die Umsetzung vom Entwurf zum hoffentlich erfolgreichen Gewebe. Eingepackt in eine filigrane und komplizierte Liebesgeschichte im London des 17. Jahrhunderts.

Auch die Hansen Saga geht weiter mit “Der zerbrechliche Traum” und in Band 4 von “Schwert und Krone” darf sich Barbarossa auf der Höhe seiner Macht präsentieren. Selbst die “Heimliche Heilerin” bekommt Gelegenheit ihre mittlerweile nicht mehr ganz so heimlichen Künste zu zeigen!! Aufnahmetermine sind im Herbst und erscheinen werden die Ergebnisse dann wohl im Winter.