Vita

Leben

Köln (geboren) – Kiel – Nürnberg – Wiesbaden – Mannheim – Kaiserslautern (Abitur) – Landau/Pfalz (Studium Lehramt) – Salzburg (Studium Schauspiel/Regie) – Wien – Ingolstadt – Castrop-Rauxel – Bremen (Gründung Shakespeare Company und Theater aus Bremen (TaB) – Graz – Köln – Bochum (Dozentur Westfälische Schauspielschule) – Köln – Hamburg – Berlin 

TV Acting Coach

2010/2011 „Hand aufs Herz“, Producers at Work für Sat1
2009 „Wie erziehe ich meine Eltern II“ , Bavaria für KiKa
2009 „Eine für alle“, Bavaria für ARD
 2008 „Wie erziehe ich meine Eltern“, Bavaria für KiKa
2006/2007„Schmetterlinge im Bauch“, Producers at Work für Sat1
 2006 „Das Geheimnis meines Vaters“, Studio Hamburg für ARD
2006 „Verliebt in Berlin“, Grundy Ufa für Sat1
2005/2006 „Braut wider Willen“, Grundy Ufa für ARD
 2004 „Verschollen“, Teamworx für RTL
2001 – 2003 „St Angela“, Rhinestone für ARD

Schauspiel Dozentin

2013 Medienakademie Berlin
2012 Jugendakademie Proskenion
2010/11 Etage Berlin
2008  Reduta Berlin
2001 – 2005 Arturo Schauspielschule Köln
1996 – 1999 Folkwang Hochschule Bochum

Auszeichnungen

09/2017 hr Hörbuch Bestenliste – A.Roy „Das Ministerium des äußertsten Glücks“ 
02/2017 hr Hörbuch Bestenliste  – Schrott „Erste Erde Epos“ 
2016  Audible Preis /Sprechergöttin
02/2016  hr Hörbuch Bestenliste – Gaskell „Norden und Süden“ 
04/2015  Hörbuch des Monats Sankt Michaelisbund -Chanter„Die Quelle“ 
2013  Ohrkanus „Beste Sprecherin“ Nominierung
1989 Akademie der Künste Berlin / Förderpreis f. Darstellende Kunst